950 Krater

03. März 2012, von aus dem Netz

950 Krater von Granateneinschlägen werden allein in dem Viertel Bab Amr der syrischen Protesthochburg Homs gezählt. Satellitenfotos der wochenlang von Regierungstruppen beschossenen Stadt beweisen nach Ansicht von Menschenrechtlern, dass es dort ein Blutbad gegeben hat.

Quelle

Siehe auch: Inside Al-Assad’s torture chamber

Hinterlasse eine Antwort