„Parliament and a new Constitution“

19. Januar 2011, von Thomas von der Osten-Sacken

Das wollen sie in Tunesien und darin sollte man sie mit allen nur erdenklichen Möglichkeiten unterstützen: Demonstrators chanted „Parliament and a new Constitution“.

Eine neue Verfassung, die das Parlament stärkt und das Amt des Präsidenten schwächt! Das Gebot der Stunde.

Und im Jemen derweil scheinen sie die Verfassungsdebatten aus den jungen Tagen bürgerlicher Revolutionen in Europa studiert zu haben, als es noch hieß, der Kampf gegen Tyrannei und ihr Sturz sei die Pflicht eines jeden Menschen:

Im Jemen, hundreds of protesters have chanted anti-government slogans at Sanaa University in the capital.

Protesters chanted, „Revolution, revolution, people against the frightened leader“, „Liberty’s Tunisia, Sanaa salutes you a thousand times,“ and „Toppling the corrupt (leader) is a duty.“

Hinterlasse eine Antwort